Schützenfest 2017

Zum ersten Mal fand unser Schützenfest von Freitag bis Sonntag statt. Traditionell haben wir mit dem Totengedenken am Alten Friedhof begonnen und nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Cyriakuskirche und dem eindrucksvollen Zapfenstreich ging es hoch zum Festzelt an der Bogenstrasse.

Der Wettergott meinte es am Schützenfest Samstag leider nicht gut mit unserem Königspaar Hermann und Doris mit Ihrem Hofstaat, es regnete immer wieder sodass wir uns mit Schirmen und Regen-Ponchos zu helfen wissen mussten. Der Stimmung auf dem Platz und später im Zelt tat das aber keinen Abbruch.

Vor dem spannenden Schiessen zwischen Frank Feser (2. Kompanie) und unserem Oberst Andreas Künkler (1. Kompanie) konnten wir uns erneut alle Trophäen sichern. Sie wurden von unserem Hauptmann, Frank Wolf und Torsten Buth geschossen!

Die traditionelle Mützentaufe war zugleich der Abschied von Tilmann Henkel als Furier und es folgte der nahtlose Übergang zu Dennis Schulte. Später dann konnten wir freudig das neue Königspaar Andreas und Mona ausgiebig feiern.