„Die Alte Allgemeine zählt zahlreiche junge Mitglieder“

[Bildunterschrift:] Seit dem 19. Juni ziert ein Schieferschild die Außenwand der Rathausschänke, Verkehrslokal der Ersten. Es ist eine Spende von Mitgliedern, geschaffen von einem Bottroper Künstler. […]

Bürgersinn, Schützengeist Traditionspflege und Heimatverbundenheit sind bei der Gründung der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft vor 117 Jahren wichtige Ziele und Leitlinien gewesen. Diese Ziele waren in der Vergangenheit und sind in der Gegenwart im Bataillon und in den drei Kompanien der Gesellschaft immer aktuell. Erstaunlich ist, daß sich die Verantwortlichen und Führungskräfte in der Gemeinschaft über Nachwugsfragen keine Sorgen machen müssen, denn insbesondere während der Schützenfeste, aber auch in den „schützenfestlosen“ Jahren stoßen immer wieder jüngere Bürger zur Alten Allgemeinen, um dort schöne Stunden der Freude, Geselligkeit und des Frohsinns zu erleben. […]

die-alte-allgemeine-zaehlt-zahlreiche-junge-mitglieder