Westdeutsche Allgemeine: Zeit knabbert Traditionen an

Ein Schützenfest kostet nicht nur viel Geld, sondern erfordert auch die Beachtung mancherlei traditioneller Spielregeln, die vom „Zahn der Zeit“ mehr und mehr angeknabbert werden. Dieser Entwicklung kann such auch die Alte Allgemeine Bürgerschützen-Gesellschaft nicht entziehen, die anerkanntermaßen gerade auf die hergebrachten Überlieferungen baut. In einer Vorstandssitzung, die den rechnerischen Schlußstrich unter das letzte Schützenfest zog, wurde das deutlich. […]

Westdeutsche Allgemeine aus dem Jahr 1958

zeit-knabbert-traditionen-an